Focus-Siegel Augenklinik moers

Wir haben Ihre Augen im Fokus

Wir haben uns der Gesundheit Ihrer Augen auf medizinisch neuestem Stand verschrieben. Das sagt auch das Magazin FOCUS.  Brille war gestern –  hier finden Sie Infoabend-Termine zu Thema Augenlasern.

Down

Unsere Standorte

Die Augenklinik Moers befindet sich verkehrsgünstig, mit Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, in der Homberger Straße, unweit des Moerser Bahnhofs. Unsere Klinikräume sind barrierefrei und dank Aufzug auch für Rollstuhlfahrer und Menschen mit einer Gehbehinderung gut zu erreichen.

Wir sind für Sie da:

Mo 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Di 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Mi 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 17.00 Uhr
Do 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr 7.30 Uhr – 13.00 Uhr

Homberger Straße 75
47441 Moers
T. 02841 90808-0
F. 02841 90808-20

Kontakt

Unmittelbar im Zentrum von Moers am Altmarkt gelegen (Eingang von der Klosterstrasse 2b aus) bietet diese mit modernster Medizintechnik ausgestattete Zweigpraxis fachärztliche Betreuung für Augenpatienten.

Wir sind für Sie da:

Mo 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Di 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Mi 7.30 Uhr – 13.00 Uhr
Do 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr 7.30 Uhr – 13.00 Uhr

Klosterstr. 2b
47441 Moers
T. 02841 94987-0
F. 02841 94987-44

Kontakt

Wohnortnahe augenärztliche Betreuung von Patienten aus den Duisburger Stadtteilen gewährleistet unsere Zweigpraxis an der Moerser Str. 275 in 47198 Duisburg.

Wir sind für Sie da:

Mo 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Di 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Mi 7.30 Uhr – 13.00 Uhr
Do 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr 7.30 Uhr – 13.00 Uhr

Marktplatz 3
47198 Duisburg
T. 02066 30257
F. 02066 227516

Kontakt

Jetzt auch in Rheinhausen.

Wir sind für Sie da:

Mo 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Di 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Mi 7.30 Uhr – 13.00 Uhr
Do 7.30 Uhr – 13.00 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr 7.30 Uhr – 13.00 Uhr

Schwarzenberger Straße 45
47226 DU-Rheinhausen
T. 02065 98818-0
F. 02065 98818-99

Kontakt

Down

Grauer Star / Katarakt-Operation

Der Graue Star ist in den meisten Fällen eine altersbedingte Trübung der Augenlinse durch Stoffwechselablagerungen auf der Linse. Um die Sehkraft wiederherzustellen und damit die Lebensqualität und Selbstständigkeit der Patienten aufrechtzuerhalten, gibt es aktuell keine andere Möglichkeit, als die Linse zu auszutauschen. Dabei wird die natürliche trübe Linse durch eine klare Kunstlinse ersetzt.

mehr erfahren

Leben ohne Brille

Sie vertragen Ihre Kontaktlinsen nicht mehr? Sie sind es leid, beim Sport oder im Beruf von Ihrer Sehhilfe eingeschränkt zu werden? Sie gefallen sich ohne Brille einfach viel besser? Ihre Fehlsichtigkeit liegt zwischen +4 dpt und -10 dpt? Dann kann eine LASIK Augenlaser-Behandlung in der Augenklinik Moers für Sie die Lösung sein.

mehr erfahren

Augenklinik Moers auf Facebook

50 Jahre Mondlandung – und was hat das mit Augenlasern zu tun?
Vor 50 Jahren startete die Apollo 11-Mission ihren Weg zum Mond. Die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin waren die ersten Menschen, die ihren Fuß auf den Mond setzten. Natürlich ohne Brille, denn scharfe Sicht ist Grundvoraussetzung für Astronauten. Und darum gestattet die NASA ihren Jetpiloten und Astronauten seit dem Jahr 2007, ihre Fehlsichtigkeit mit der LASIK-Methode korrigieren zu lassen. Auch wir führen die LASIK seit vielen Jahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeit zwischen -10 und +3 dpt. durch. Mit großem Erfolg, denn sie gilt als sicherstes Laserverfahren überhaupt. Dabei korrigieren wir die Fehlsichtigkeit beider Augen in einer einzigen Sitzung. Spritzen kommen bei uns nicht zum Einsatz. Kommen auch Sie zum kostenfreien Eignungs-Check – ein kleiner Schritt in unsere Augenklinik Moers, ein großer Sprung in Ihr Leben ohne Brille. www.lasik-moers.de/kontakt/
... mehrweniger

zu Facebook wechseln

Die Augenarztpraxis MVZ Lichtblick Moers Duisburg-Hochheide - ehemals auf der Moerser Straße 275 - eröffnet neu im Ärztehaus am Marktplatz 3. Unser Augenarzt Athanasios Kounavos und sein Team unter der Leitung von Frau Simone Koch heißen ihre Patienten in den neuen Räumlichkeiten willkommen.
Eine wohnortnahe ärztliche Versorgung wird auf Grund des demografischen Wandels immer wichtiger, gerade bei Augenerkrankungen ist die Mobilität zusätzlich eingeschränkt. Es ist uns wichtig weiterhin lokal präsent zu sein und im Stadtteil Duisburg-Hochheide eine augenärztliche Versorgung für die Bewohner bereitzuhalten.
Die neuen Räumlichkeiten ermöglichen neben dem Erhalt der Versorgungssicherheit, mehr Patientenkomfort in Form von diversen Parkmöglichkeiten direkt vor den Praxisräumen, eine bequeme Erreichbarkeit über einen geräumigen Aufzug sowie barrierefreien Zugang.
Die Augenarzt-Praxis verfügt über modernste Diagnostik und bietet ein vielseitiges Leistungsspektrum an. Dazu gehören neben der klassischen Sprechstunde zur Diagnose und Behandlung aller Erkrankungen des Auges und der sogenannten Anhangsorgane, Brillenanpassung, Diabeteskontrollen, Vorsorgeuntersuchungen, augenärztliche Gutachten etc.
Des Weiteren hat unsere Sehschule unter der Leitung unserer Orthoptistin Frau Stefanie Albert in Hochheide ein neues zu Hause gefunden.
Neben Herrn Rüdiger Schilling (Geschäftsführer) und Herrn Dr. Roland Koch (ärztlicher Leiter der Augenklinik Moers) folgten auch der Bezirksbürgermeister Hans -Joachim Paschmann, Dr. Engineer vom benachbarten Tausendfensterhaus und weitere Gäste der Einladung zur Eröffnungsfeier.
(Bild v. l. n. r: Laura Tissen, Simone Koch, Athanasios Kounavos, Stefanie Albrecht)
... mehrweniger

zu Facebook wechseln

mehr erfahren
Zurück nach oben Leben ohne Brille Telefon Telefon